Amici-Zauber-Com- Chatregeln









  • kontakt
  • impressum







  • Allgemeine Regeln

    Wie auch im richtigen Leben gelten im Chat allgemeine Umgangsformen, die einen respektvollen und störungsfreien Umgang unter den Chattern regeln sollen. Anstand gehört hier ebenso dazu wie die Achtung anderer Chatter und deren Meinungen.

    1. Denke immer daran, dass am anderen Ende auch nur ein Mensch wie du und ich sitzt, der genau so behandelt werden möchte, wie du es dir für dich wünschst! Respekt und Höflichkeit sollten selbstverständlich sein. Kraftausdrücke und der Gossen-Slang sind keine geeigneten Sprachen im Chat. Was du eventuell als lustig ansiehst, wird auf der anderen Seite nicht immer genauso aufgefasst.

    2. Wenn du den Chat betrittst, haue nicht gleich in die Vollen, mische dich nicht direkt in ein laufendes Gespräch ein. Schau erst zu, worum es geht, welche User anwesend sind und welche Stimmung herrscht. Du springst ja auch nicht fröhlich schreiend und tanzend in ein Café hinein und rufst "Heja, hier bin ich! Unterhaltet mich!". Erst wenn du siehst, was im Raum los ist, wie die User gelaunt sind, kannst du entscheiden, ob dir das Geschehen entspricht oder ob du lieber weitergehst und die anderen Räume besuchst.

    Kleiner Tipp: vermeide Fragen wie z. B. "Wer will chatten?" oder "Ist hier jemand, der Lust hat, zu chatten?". Natürlich wollen alle chatten, oder worin besteht sonst der Sinn dieser Einrichtung?

    3. Wer flirtet nicht gerne? Der Chat ist eine ideale Plattform dafür, jedoch sollte man daran denken, dass nicht jeder gerade in der Stimmung ist, zu flirten, nur weil man selber es ist. Verhält sich jemand abweisend und zeigt keine Bereitschaft, auf deinen Flirt einzugehen, respektiere dies und bohre nicht weiter. Manchmal reicht schon ein "Bist du m oder w?", um zu nerven. In solchen Fällen verabschiede dich, dass hinterlässt einen besseren Eindruck als ein beleidigter Kommentar.

    4. Das Leben ist nicht immer sonnig, dass weiß jeder von uns. Dies ist aber kein Grund, die angestauten Frustrationen an anderen Chattern auszulassen. Wenn es Dir schlecht geht, heißt das nicht, dass du den anderen Chattern das Leben auch noch schwer machen musst: Chatten bedeutet Spaßhaben, aber sicherlich lässt sich im Chat auch jemand finden, der dir gerne zuhört, wenn du Probleme hast und darüber reden möchtest.

    5. Jeder war mal neu im Chat und musste sich erst orientieren, musste herausfinden, wie der Chat funktioniert. Deshalb sollte jeder den Neulingen helfend zur Seite stehen, auch um für "Nachwuchs" im Chat zu sorgen. Wer weiß, vielleicht wird der Neuling irgendwann mal ein Stammchatter oder gar ein guter Freund!

    Hat man keine Lust zu helfen, sollte man lieber gar nichts sagen, bevor man den Neuling verunsichert oder gar verjagt.


    6. Es kann vorkommen das über 100 User im Chat sind. Damit ein User weiß, dass du ihn ansprichst, formuliere Deinen Satz an ihn immer so, dass Du seinen Nicknamen voranstellst:

    "Hi Klaus, ich wollte dich mal fragen..."

    Ohne eine solche Formulierung weiß niemand, wen du gerade ansprichst oder von wem du Informationen haben möchtest. So etwas schafft nur Verwirrung.

    7. Ohne Humor ist der Chat langweilig. Denke jedoch immer daran, dass nicht jeder User den gleichen Humor mit dir teilt. Was dir vor Lachen Tränen in die Augen treibt, kann den anderen entsetzen. Dabei sollte man auch immer daran denken, dass man im Chat Gesten und Tonlagen, die einen Witz oft erst witzig machen, oft nur schlecht bzw. gar nicht darstellen kann!

    8. Persönliche Daten, wie z. B. Telefonnummern oder gar vollständige Adressen haben im Chat grundsätzlich nichts verloren. Dränge niemanden dazu, solche Daten von sich preiszugeben. Man sollte sich damit abfinden, wenn ein Chatter keinen näheren Kontakt haben möchte und lieber die Anonymität im Chat genießt.

    9. Großbuchstaben sind nur in Ausnahmefällen als Betonung zu verwenden. Im Allgemeinen gilt das Großschreiben als Brüllen/Schreien im Chat. Weder im Chat noch im normalen Leben wird es geduldet, wenn jemand durchweg schreit.

    Schreibst du ständig und durchweg in Großbuchstaben, solltest du dich nicht wundern, wenn die anderen von dir genervt sind und du eventuell von einem Moderator oder Admin ermahnt und/oder aus dem Chat entfernt wirst.

    10. Dieser Chat ist nicht der richtige Ort, um mit Schimpfwörtern um sich zu werfen. Damit machst du dir keine Freunde und störst die anderen Chatter, die in Ruhe Chatten wollen.

    Zudem denk immer daran: Auch im Internet können Gewalt- und Drogenverherrlichung, pornographische Darstellungen und rassistische Äußerungen strafrechtlich geahndet werden!

    11. Taucht im Chat ein Störenfried auf, ignoriere ihn! Diskussionen oder gar eine Antwort auf gleichem Niveau bringen nichts außer Ärger. Wird ein solcher User ignoriert, langweilt er sich und wird schnell von alleine verschwinden, wenn er merkt, dass er sein Ziel nicht erreichen kann.

    In besonders schlimmen Fällen benachrichtige einen Moderator oder Admin und bitte ihn, das Geschehen zu beobachten und entsprechend zu handeln.

    Sollte kein Moderator oder Admin im Chat sein, kannst du auch eine Nachricht im Forum hinterlassen oder einen der Moderatoren/Admins per PN (Privatnachricht) informieren. Im Notfall sende eine E-Mail.

    12. Dieser Chat bietet dir die Möglichkeit, sowohl als Gast als auch mit deinem registrierten Nicknamen den Chat zu betreten. In jedem Fall solltest du dir einen Nicknamen aussuchen, der niemanden beleidigt. Auch solltest du niemals einen Nicknamen verwenden, der bereits durch einen anderen User belegt ist und dadurch zu Verwechslungen führen kann. Außerdem ist es nicht erlaubt, sich zeitgleich unter mehreren Nicknamen im Chat aufzuhalten. Verboten sind Nicknamen, die (wenn auch nur zum Teil) aus zensierten Worten bestehen, rassistisch oder gewaltverherrlichend sind oder einen pornographischen Inhalt haben.

    13. Dies ist eine Community, die üerwiegend aus sehr jungen Usern besteht. Erotik-Chats gibt es zur Genüge im Netz, bei uns jedoch sind erotische Chats nicht erwünscht und werden entsprechend geahndet!

    Ebensowenig werden Fragen oder Aufforderungen zu sexuellen Handlungen im Chat (CyberSex, CS) geduldet.

    14. Auch wenn es viele gerne so sehen: du bist nicht vollkommen anonym im Chat. Deine Rechner-Adresse (IP) wird bei jedem Login im Chat mitgeschnitten und im Rahmen des Datenschutzes gespeichert. Über diese Adresse kann der Betreiber dieses Chats jederzeit deinen Provider in Erfahrung bringen, welcher wiederum deine Telefonnummer speichert. Solltest du also den Chatbetrieb extrem stören oder gar rechts- oder sittenwidrige Dinge im Chat begehen, ist es jederzeit möglich, deine Identität in Erfahrung zu bringen und dich entsprechend zur Rechenschaft zu ziehen. Dies solltest du beachten, wenn du nicht zu denen gehörst, die einfach nur friedlich miteinander chatten wollen.

    15. Der Chat ist keine Plakatwand. Sicher hat niemand etwas dagegen, wenn du ab und zu die Adresse (URL) deiner Homepage postest. Missbrauchst du den Chat allerdings, um nur Werbung zu machen, wird dich früher oder später ein Admin aus dem Chat entfernen.

    Notorische Spammer oder User, die für kommerzielle Angebote werben (z. B. Seiten, die zu Dealern führen), werden auf Dauer gebanned!

    Wirb niemals für eine andere Community oder einen anderen Chat. Gefällt dir dieser Chat nicht, brauchst du das nicht ständig zu äußern. Konsequent und ehrlich wäre es, in solch einem Fall den Chat zu verlassen und den Chat deines Vertrauens aufzusuchen.

    16. Moderatoren und Admins sind auch nur Menschen. Deren Amt ist ehrenamtlich, sie tun ihren "Job" hier, um Usern zu helfen und die Einhaltung der Chatiquette zu überwachen. Sollte ein Admin mal nicht sofort auf deine Fragen reagieren, denke bitte daran, dass auch andere User Fragen haben und der Admin vielleicht gerade im Stress ist, um allen Usern gerecht zu werden.



    Wenn Du diese Regeln befolgst, dann steht einem tollen Chat-Leben im Amici-Zauber.Com Chat nichts mehr im Wege.

    Powered by Amici-Zauber.Com copyright © 2019